Überspringen zu Hauptinhalt

REITs, die Zweite – wieder mit Betongold-Investor Rolf Elgeti, der neben Industrie-Immobilien auch Einkaufszentren ins Visier nimmt. Allerdings kauft seine Deutsche Konsum REIT AG keine chromblitzenden Shopping-Tempel in bester Innenstadtlage, sondern Einzelhandels-Zentren abseits der Metropolen. Wichtigste (Anker-)Mieter sind Lebensmittel-Filialisten wie Edeka, Lidl und Rewe, denen bislang weder COVID19 noch der Online-Boom etwas anhaben konnte. Gleichzeitig winken Ankaufsrenditen von bis zu 10%, denen Finanzierungskosten von weniger als 2% gegenüber stehen. Wo dennoch Risiken lauern, warum Leerstand zum Geschäftsmodell gehört und wie man es schafft, in einem Quartal 44 Objekte zu kaufen: Das alles und noch mehr fragen Tobias Kramer und Christian W. Röhl für Euch nach.

Und für alle, die erstmal grundsätzlich wissen wollen, was ein REIT ist: Im ersten echtgeld.tv-Talk mit Rolf Elgeti gibt’s am Beispiel der Deutsche Industrie REIT AG das Basiswissen über Real Estate Investment Trusts – von den Finanzierungs-Regeln über die Steuervorteile bis hin zur gerade für Einkommensinvestoren sehr spannenden Dividendenpolitik.

*** Disclaimer: Keine Anlageberatung oder -empfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung. Weitere ausführliche Informationen hierzu unter: www.echtgeld.tv/disclaimer/ ***

Hier geht es zur Videoversion in unserem YouTube-Channel: https://youtu.be/eYZ5ug6my6I

Erlaubt uns außerdem einen Hinweis zu unserem Partner und auf das kostenlose Depot vom Testsieger. Jetzt ein Depot bei der comdirect eröffnen und Gebühren sparen: bit.ly/egtv-yt_comdirect_depot18

Wann wir live sind und alle weitere Informationen findet Ihr auf unserer Website www.echtgeld.tv oder auf unseren sozialen Plattformen auf www.facebook.com/echtgeld.tv und twitter.com/echtgeldtv

Dev