Überspringen zu Hauptinhalt

Gute Investor Relations-Arbeit ist kontinuierlicher Dialog mit dem Kapitalmarkt. Deshalb ist Remco Westermann nun schon zum zweiten Mal zu Gast bei IR@echtgeld.tv. Im Gespräch mit Tobias Kramer und Christian W. Röhl erläutert der CEO von Media & Games Invest (WKN: A1JGT0), was sich seit dem ersten Video vom Mai bei dem Spiele-Publisher getan hat. Ein Schwerpunkt dabei ist der Schritt an den „Nasdaq First North Premier Growth Market“, wo auch viele andere erfolgreiche Gaming-Unternehmen wie Embracer & Stillfront notiert sind. Was man sich von dem Zweitlisting in Skandinavien verspricht, warum die bisherigen Aktionäre bei der jüngsten Kapitalerhöhung um 30 Mio. Euro nicht mitmachen durften, welches Potential in der Übernahme der Spiele-Sparte von Freenet steckt und wie MGI beim Thema „Mobile Gaming“ vorankommt – jetzt im Video!

***

⭐️ Hinweis zum Sponsoring: Diese Sendung wird unterstützt durch Scalable Capital. Mehr zum Scalable Capital Broker-Depot mit Trading-Flatrate, inkl. Möglichkeit zur Kontoeröffnung:
https://bit.ly/egtv-scalable *

Ein mit * gekennzeichneter Link ist ein sogenannter Affiliate-Link. Kommt über einen derartigen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

***

Die einzelnen Themen und besprochenen Wertpapiere im Überblick:
00:00 Herzlich Willkommen zu IR@ echtgeld.tv
01:05 Der Disclaimer mit Christian W. Röhl
01:52 Start ins Gespräch mit Hinweis zu einem möglichen Interessenkonflikt von Tobias
02:47 Zweitlisting an der Nasdaq Nordic und Up-Listing in das Scale-Segment
05:18 Warum die Kapitalerhöhung mit Ausschluss des Bezugsrecht in Schweden und sind weitere Kapitalerhöhungen geplant?
08:42 Möglichkeiten zur Kapiatlerhöhung und Unternehmenssitz Malta – besteht da ein Zusammenhang?
11:36 Nochmal zum Aufstieg in das Scale-Segment, warum nicht gleich in den regulierten Markt?
14:40 Thema Handelssegmente: Kommen weitere Schritte, eventuell nach Polen oder an die „richtige“ Nasdaq
16:22 Sind die Konsolidierungen jetzt soweit abgeschlossen und können wir früher mit Zahlen rechnen?
19:05 Deutschland vor dem zweiten Corona-Lockdown. Ist das oder die WHO ein zweiter Umsatzturbo für M&G?
24:19 Übernahme-Highlight: Freenet Digital
29:00 Price/Sales Ratio von unter 1! Wo ist der Haken bei diesem Deal?
32:05 Zum Media-Bereich, der 37% der Umsätze erwirtschaftet. Was sind die Highlights der letzten Monate?
37:00 Zum Gaming-Bereich, der 63% der Umsätze erbringt. Was sind hier die Highlights der letzten Monate?
38:13 „buy, integrate, build & improve“ – Mehr zur Wertschöpfungskette und Kostenvorteilen von bspw. 74% bei Trion.
46:50 Finanzierung: Zwei ausstehende Anleihen mit hohen Zinsen. Wie sieht die Refinanzierungsstrategie aus?
56:52 Zum Aktienkurs: Die Analystenstudien scheinen in einem kleinen Überbietungswettbewerb zu sein. Wie wohl fühlen Sie sich damit?
1:02:09 Letzte Frage: Letztes Mal war das Wachstumsziel 30%, jetzt „nur“ noch 25-30%. Was ist aus den 30% geworden?

***

⚠️ Disclaimer: Keine Anlageberatung oder -empfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung. Weitere ausführliche Informationen hierzu unter: http://www.echtgeld.tv/disclaimer/

***

Alle Informationen rund um https://echtgeld.tv/, Näheres zu Tobias Kramer und Christian W. Röhl, die Termine zur nächsten Live-Sendung, den Zugang zu allen Folien aus allen Sendungen sowie die Möglichkeit, Aktienwünsche zu platzieren, findest Du in der echtgeld.tv-Lounge unter https://www.echtgeld.tv/lounge/.

🎧 Eine Übersicht über unsere Kanäle findest Du hier: https://linktr.ee/echtgeldtv/

Dev